Frische Wäsche

Wäsche

Wäsche – istockphoto.com/AnikaSalsera

Sollte der Kleiderschrank muffig riechen und auch die Wäsche unangenehm riechen gibt es mehrere Möglichkeiten um das Problem zu beseitigen, wie beispielsweise Seife und Duftkissen. Um den muffigen Geruch aus der Kleidung zu entfernen, müssen ein paar Dinge beachtet werden. Sollte die Kleidung bei der Entnahme aus dem Kleiderschrank nicht gut riechen, kann der unangenehme Geruch bekämpft werden. Eine Möglichkeit besteht darin, den Kleiderschrank ganz auszuräumen und ihn gründlich zu reinigen. Ein normales Spülmittel reicht dazu aus. Ist der Kleiderschrank gereinigt, kann die saubere Wäsche eingeräumt werden. Die muffige Wäsche noch einmal neu waschen.

Lang anhaltende Frische

Damit die Wäsche nicht mehr riecht, können zwischen die Wäsche kleine Duftelemente gelegt werden. Im Falle von Zedernholz haben auch Motten keine Chance. Das Zedernholz sollte unbehandelt sein. Weitere duftende Produkte für den Kleiderschrank sind Seifen mit einem wunderbaren Duft oder auch Duftkissen oder Duftsäckchen. Diese sind auch leicht selbst hergestellt. Dazu einfach ein Säckchen mit ein wenig Watte füllen und etwas Lavendelöl darauf geben. Gefüllt werden können sie aber auch mit getrocknetem Lavendel, welchen es in der Apotheke grammweise zu kaufen gibt.

Rauch-Gerüche

Gerade in Kleidungsstücken hält sich Rauchgeruch hartnäckig. Zur Neutralisation dessen sind ein paar Dinge zu beachten. Das betroffene Kleidungsstück sollte über Nacht draußen auf einem Kleiderbügel aufgehängt werden. Es muss aber vor Wetter und Wind geschützt sein. Sollte die Möglichkeit nicht bestehen es nach draußen zu hängen, kann es auch auf eine warme Heizung gelegt werden oder in den Trockenraum des Kellers gehängt werden. Sollte der Geruch nicht ganz verschwunden sein oder sofern es schneller gehen sollte, können einige Spritzer Parfüm aufgesprüht werden. Ist der Geruch sehr hartnäckig, ist das Befüllen einer Badewanne mit heißem Wasser und vier Tassen Essig noch eine Möglichkeit. Danach wird das Kleidungsstück in der Nähe der Wanne für 30 Minuten aufgehangen und der Geruch ist verschwunden.

Posted in Tipps and tagged , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. RSS feed for this post. Leave a trackback.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Anzeige

Swedish Greys - a WordPress theme from Nordic Themepark.